ALBUM OUT NOW 

"HYMNEN FÜR DIE  HOOD" 

Feat. Schrottboykott, Mur, Buddi, Heideck
Cover.jpg

Nach zahlreichen Releases als Member der Dortmunder Rap-Formation „SBK Basement“ gibt es seit September 2019 ein erstes richtiges Solo-Album des Rappers Fritz Fresh (Jokaz) „Hymnen für die Hood“. Nach dem Motto „Stories aus dem Leben keine leeren Kampfansagen“ (Galla) werden die Hörer mit erstklassigem Ruhrpottrap auf 16 abwechslungsreichen Tracks bedient. Ein Muss für Liebhaber atmosphärischer Beats, anspruchsvoller Cuts und authentischer Texte. 

SBK Basement Logo.jpg
02_FRITZ_FRESH_-_FEELING_(PROD._BY_TILL_Artist Name
00:00 / 04:05

   Aktuell:                         

Augen zu und ruhig vom Album "HYMNEN für die HOOD"

 Folgt mir auf Instagram:      

  • Instagram
Fritz_Fresh_COVER.jpg

Wie ein Hund

Bei nem Album bleiben immer ein paar Tracks auf der Strecke. Einen davon  könnt ihr euch hier anhören!

Lyrics: Fritz Fresh / Produziert von Yves the chief

Wie ein Hund.mp3Fritz Fresh
00:00 / 02:40
sbk-basement_kofferraumplatin_cover.jpg

Kofferraumplatin

 Die sieben Track starke EP vom SBK Basement ist draußen!

Ab jetzt auf >Bandcamp< erhältlich!

(Jokaz (u.a. Fritz Fresh)/ Schrottboykott/Akzent One/Hinz & Kunz/ Buddi)

 

"DOPPEL-RELEASE-PARTY"

FRITZ FRESH                           SBK BASEMENT           

HYMNEN für die HOOD & KOFFERRAUM PLATIN

20 Jahre SBK Presents:

"Two turntables and a mic"

 

Was für ein unvergesslicher Abend! Danke euch dafür!

Hymnen_für_die_hood_Release_Party_Fritz_

FÜR UMME UMME OHR'N  "RAWSKILLZ"   

rawskillz-comming back.jpg
rawskillz.jpg

Alles schon immer umsonst... 2011entstand die erste Ep von Dj Wollow und Fritz Fresh (Rawskillz), ein eingespieltes Team seit 2000! Der ein oder andere Track ist bis heute fast noch auf jedem Konzert zu hören.

Sechs Jahre später (2017) gabs dann die ersehnte Schüppe drauf "Rawskillz comming back" Knaller! Die Beats von Wollow sind noch facettenreicher und Silben-Salven so on Point, wie es nur eben FritzFresh kann.

Features mit Hinz & Kunz, den SBK Basement-Crewmember Jon plus Ultra, sowie ein Remix von DJ Kopfschuss!

  Videos: